Nächste Termine

Konzertreise

Kärnten, Millstätter See

September 2018

 

Tiroler Adventsingen

15. und 16. Dezember 2018

 

 

Fotogalerie

Chorkonzert mit Pauken und Trompeten (2015)

Mehr als 80 Sängerinnen und Sänger und 20 Musiker versprechen ein außergewöhnliches Klangerlebnis. Der Pitztalchor bringt nach intensiver, aber spannender Probenarbeit am 14. Mai in der Pfarrkirche Imst (beginn: 20:30), am 16. Mai in der Pfarrkirche Maria am Gestade in Innsbruck/Sieglanger (Beginn: 20:30) und am 17. Mai in der Pfarrkirche Arzl im Pitztal (Beginn: 20:00) die Missa in angustiis, besser bekannt unter dem Namen "Nelsonmesse" von Joseph Haydn zur Aufführung.
Gemeinsam mit dem Chor "Pars pro toto" aus Innsbruck, dem Gesangensemble Chorisma, sowie weiteren vier ausgezeichneten Solistinnen - Belinda Loukota, Sopran; Eva Schöler - Alt; Richard Klein - Tenor; Gebhard Heegmann - Bass - wird sich der Pitztalchor unter Chorleiterin Sarah Loukota bemühen, allen Zuhörerinnen und Zuhörern ein unvergessliches Konzerterlebnis zu bereiten.
Wer nun neugierig geworden ist und sich Haydns Nelsonmesse nicht entgehen lassen möchte, hat die Möglichkeit sowohl bei den ChorsängerInnen, als auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (die Karten werden an der Abendkassa hinterlegt), sowie bei allen Ortsstellen des Tourismusverbandes Pitztal, als auch bei Spar Schöpf Wenns und im "handgmacht" in Arzl Karten im Vorverkauf zu erwerben. Für Kurzentschlossene steht natürlich auch eine Abendkassa zur Verfügung.